Freitag, 28. Juni 2013

Sabri ist wieder auf Facebook

Manche werden es wohl schon im Kommentarbereich vernommen haben: Sabri ist wieder auf Facebook. Nicht, dass er jemals weg war, war sein Abgang ja nur die übliche schmierige Salafistenschau, jedoch wirft ein ein echter Voglianer monatlich seinen Namen ab und nun heißt das Ganze eben Media Crash. Wie? Ob er klüger geworden ist? Glauben Sie auch noch an den kinderwerfenden Storch? Natürlich nicht, beleidigt und droht er ja wie eh und je, wobei er sich wiedermal ganz besonders lieblich mit Ismail Tipi anlegt:




Was zeigt und diese Hasstirade? Ein verlorenes Gehirn? Ein schlechtes Elternhaus? Ja, das auch, aber noch etwas steht da und es prangt zwischen den Zeilen klar und deutlich, ists ja die schwitzende Angst, die sich der Erdbeerbrause-Wahabis bemächtigt hat, fürchtet man den hessischen Politiker ja mehr als ein Vampir das Sonnenlicht, deswegen unterstellt man ihm Sachen, die man sich aus der Wüstenluft zusammenspachtelt.

http://www.ismail-tipi.de/inhalte/2/aktuelles/38946/salafisten-tauchen-wieder-auf-/index.html

Lesen Sie da etwas vom "Islam verbieten"? Ich auch nicht, gehts ja nur um die Vogel-Groupies und die gehören genausowenig zu dieser Religion, wie ein eitriger Pickel ins Gesicht. Ok, dieses Anhängsel taucht manchmal auf und prangt zumeist rötlich-schmerzend auf der Nase, jedoch wird es dann einfach ausgedrückt und schon verschwindet der unliebsame Mitbewohner spurlos. Und was einem beim Riechzinken recht ist, das sollte einem auch bei einer Glaubensgemeinschaft billig sein. Pflatsch!

Guten Tag


Kommentare:

  1. IIsmail Tipi ist alleine durch seine pure Existenz eine Provokation für die Salafisten. Straft er ja alle ihren Dawa-Behauptungen Lügen: Er bekennt sich zu seinem islamischen Glauben, ist als Türke in dieses Land eingewandert und in seinem Deutsch ist hin und wieder ein etwas seltsamer Satzbau zu finden.

    Und was macht die durch die Bank intolerante, ausländerfeindliche, islamhassende Kuffar-Gesellschaft, die nur darauf brennt, Muslimen Knüppel zwischen die Beine zu werfen? Sie wählt ihn in ein hohes politisches Amt, auf dass er über sie regiere ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ben: Sabri, ab wo?
    Sabri: Ben, ab da.

    AntwortenLöschen
  3. Die Mafia stammt aus Sizilien und dort ist man meist katholisch. Werden deshalb die Katholiken verboten? Wenn irgendwelche Atheisten Straftaten begehen, wird dann der Atheismus verboten? Politisch sind radikale Salafisten ohnehin nicht gebildet. Sie verwechseln ihre Religion den Islam mit einem Freifahrtschein für Verbrechen und Straftaten. Die wissen eigentlich schon, dass sie kriminell sind, meinen aber die anderen Einfaltspinsel, die man für seine Sekte gewinnen will, merken es nicht,

    AntwortenLöschen
  4. @Georg E.

    Dass Sabri Sie fertig macht, ist für mich Genugtuung. A****loch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fiepst er mich in den Tinnitus?

      Löschen
    2. Sieh es doch mal aus der Sicht eines Salafisten! Georg E. wird bekämpft, also läuft seine DAWA super und je mehr man bekämpft wird, desto mehr Recht hat man. So langsam gefällt mir die Logik der Salis.

      Löschen
    3. Wo macht er Georg denn fertig, hab ich was verpasst?

      Das einzigste was Sabri kann, ist herumpiepsen, und selbst das macht er schlecht.

      Denn meistens wird's ne Comedynummer^^

      Löschen
    4. Seltsame Logik^^

      Eigentlich wird man doch gehasst wenn man bekämpft wird, oder?
      Die DAWA soll doch aber die Leute dazu bringen, den Islam zu lieben, wie also passt das zusammen?

      Löschen
    5. "@Georg E.

      Dass Sabri Sie fertig macht, ist für mich Genugtuung. A****loch."

      Sabri den Georg fertigmachen???? Sabri kann nur laut schreien, eine Diskussion würde ich mit ihm nicht führen, da er nur eine Fähigkeit besitzt: SCHREIEN!!!
      Insofern ist dein Kommentar nur eine weitere dumme Salve der Unfähigkeit zu argumentieren: Wie beim sabri!!!

      Löschen
    6. " Dass Sabri Sie fertig macht, ist für mich Genugtuung. A****loch. "

      Ich habe keine Ahnung, woher du den Klops hast, aber sei versichert, Sabri hat gar nicht das Zeug dazu, jemanden fertig zu machen, denn Sabri ist viel zu sehr damit beschäftigt, sich zur Witzfigur zu machen. Da hat der doch gar keine Zeit und keinen Mumm, jemanden fertig zu machen.

      Löschen
  5. Wenn S.B.A. von der Linderung der Not und des Elends in Syrien spricht und gerne mehr Lob für frühzeitige Werte-Vermittlung an Jugendliche bekommen möchte, dann sollte er aber auch so fair sein und erklären, warum die Spenden eben nicht allen bedürftigen Syrern zugute kommen, sondern eben nur jenen Sunniten, die sich mit der FSA arrangiert haben!

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen