Dienstag, 18. Juni 2013

Von Waschlappen und mutigen Menschen

Ich würde mir gerne von Ihnen etwas Mitgefühl abholen, muss ich mir (ja ich muss, will ich den Deppen ja nicht das Wort überlassen) ja jeden Tag derartig viel hirnlosen Schmarrn anhören, dass mir manchmal das Ohrenschmalz köchelt und heute ist es ganz besonders schlimm, fühlt sich nach dem irren Deso Dogg ja nun ein anderer Karaokebruder zum Sänger berufen:

http://www.youtube.com/watch?v=GmAPeWijRVs

Eine Kugel wird ihn hoffentlich nicht treffen, aber ein paar Tomaten könnten sich da schon auf den Weg machen, habe ich ja selten derartig übers Knie gebrochene Reime hören müssen, hauts da ja selbst einem ebenso talentfreien Haftbefehl den Transistor aus dem Ghettoblaster. MC Abdullah leiert einem das Trommelfell raus und er füllt seine musikalischen Gehversuche mit einem Text, der sich nicht wesentlich von der Bushido Arschfummelei unterscheidet, raunzt er ja seiner Zuhörerschaft eine Opferrolle in den leeren Zwischenohrhohlraum, die ihnen nicht zusteht. Ihr seid nicht unterdrückt und Ihr seid nicht die neuen Juden, sondern ein Haufen Hohlbirnen, die die Schuld am eigenen Versagen der Gesellschaft in die Schuhe schieben möchte und dafür auch noch Respekt einfordert, haben Euch Papa und Mama ja nicht beigebracht, dass man sich diesen auch verdienen muss. Nein, ein paar auswendig gelernte Sprüchlein und ein neckisches Mützchen sind da zu wenig, und selbst der Fusselbart ist keine Leistung, wächst der ja selbst einem hirntoten Komapatienten und dies zumeist sogar noch fülliger, als die zur Schau getragenen Netz-Shirts der Pickelbruderschaft.

Wie? Wer Respekt verdient hat? Ein Adam Duran zum Beispiel, welcher sich gestern in Istanbul zu einem stillen Schrei aufmachte:





http://www.stern.de/panorama/duran-adam-auf-dem-taksim-platz-der-stehende-mann-wird-zur-protest-ikone-2026440.html


 (er steht da nicht mehr, ist das Stehen nun ja auch verboten - passen Sie bei ihrem Türkeiurlaub auf, wird demnächst ja auch das Arschkratzen und das Nasepoppeln abgeschafft)

Dieser Mann hat meine Hochachtung und auch all die anderen, die mit ihm um ihre Meinungsfreiheit kämpfen. Ihr jedoch nicht, habt Ihr dieses hohe Gut ja und benutzt es nur zum Jammern. Ein Haufen Waschlappen, mehr nicht.


(Alternativ: http://www.dailymotion.com/video/x1ww09_rem-stand_music#.UcBGptg5rFw )

Guten Abend


Kommentare:

  1. schönes video ("sharia vs. grundgesetz").

    apropos sharia: die habe ich probehalber in meiner familie eingeführt, nachdem ich meine frau mehrfach (!) ermahnt habe, mir im schlaf nicht die decke wegzuziehen.

    jetzt guckt sie ziemlich dumm aus der wäsche und jammert nur noch rum, weil einhändig abwaschen angeblich anstrengend sei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut gemacht. Das sind locker 12 Punkte fürs Paradies. Aber jetzt kauf ne Spülmaschine. Ein pampiger Acker macht wahrschenlich auf Dauer wenig Spass und die We-want-Sharia-Salafisten haben ja auch keine Probleme im Zweifelsfall auf westliche Standards zurück zu greifen. Jedenfalls nicht, wenn es ihnen was nützt. ;)

      Grinsekatze

      Löschen
    2. Prima, dass mal wieder alles total undifferenziert in einen Topf geworfen wird. :(((
      Flachzange!

      Ich bin Sleid

      Löschen
  2. "Von Waschlappen und mutigen Menschen"


    Er wirft keine Steine und schreit keine Parole, durch sein Schweigen wurde Erdem Gündüz zu einer stillen Ikone.

    Es bedarf keiner Worte um ein Regime anzuklagen, welches durch seine pure Willkür lässt auf die eigenen Bürger einschlagen.

    Erdogan hat Angst vor dem schweigenden Mann, der durch seine Stille eine ganze Regierung in den Abgrund stürzen kann.

    Oh Erdogan, Du solltest dich schämen, Du wirst es nie schaffen die Rechte deiner Bürger zu stehlen.

    Meine Hochachtung geht an diesen Mann, der durch sein Schweigen eine ganze Regierung in die Knie zwingen kann.

    Der Diktator zeigt sein wahres Gesicht, wenn er auf seine Bürger einschlagen lässt, als dass er mit ihnen spricht.

    Erdem Gündüz sucht keinen Streit, doch durch sein Schweigen ist er zu Allem bereit, und alle die ihm mit ihrer Anklage schweigend zur Seite stehen, die werden #duranadam mit ihrem Herzen verstehen!



    Geschrieben für Erdem Gündüz und im gewissen Sinne auch durch ihn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört hört, Hitlers Enkelkinder nennen Erdoğan einen Diktator? Dass ich nicht lache. Ihr könnt uns mal!...

      Löschen
    2. Hitler hatte keine Kinder geschweige denn Enkel

      Löschen
    3. @ Anonym, 15:14

      "(...)Ihr könnt uns mal!..."

      Wer mit "ihr" gemeint ist, verstehe ich ja noch, aber wer ist denn bitte "uns"? Etwa Sie und Ihr Ego? Oder gar Sie, Ihr Ego und Ihr Spiegelbild? ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
    4. Sleid, die zählen immer ihrer diversen Ichs zusammen. Daher glauben die auch, mit ihrem Wunsch nach dem Kalifat in der Mehrheit zu sein ;)

      Löschen
  3. Sehr gute Aktion von Adam Duran!!!!!!!!!! Wenn die Polizei ihn mit Gewalt entfernt, muss sie sich abermals rechtfertigen: WARUM????
    Vielleicht wird Erdogan diesen Proteststurm politisch überleben. ABER: Menschen vergessen nicht so schnell (siehe Iran). Seine Gegner werden ihn noch mehr hassen. Und seine Unterstützer werden weniger. Vielleicht hat er noch den nötigen Rückhalt in der Bevölkerung (gerade in den weniger gebildeten und religiösen Schichten), aber es wird über kurz oder lang zu weiteren protesten kommen (sollte er wieder mal in die Privatsphäre der Bürger eindringen, Alkohol weiter verteufeln, Journalisten einsperren etc...).

    AntwortenLöschen
  4. @Georg
    "...und selbst der Fusselbart ist keine Leistung, wächst der ja selbst einem hirntoten Komapatienten ..."

    oh oh....das ist aber schon sehr gemein... dem Sabri gegenüber XD

    Grinsekatze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja...ist halt so...
      wem im zarten knabenalter die nüsslein abhanden gekommen...der braucht auch kein buschwerk...

      schade das er so bildungsabstinent ist und es nur bis aldi(oder war`s lidl?)geschafft hat.
      wenn ich an die farinellis denke...er hätte `ne gesangsausbildung machen sollen...bestimmt wäre er erfolgreich gewesen.
      und ein erfolgreicher braucht keine salatfister-videos zu "produzieren".

      oder?

      Löschen
    2. willst du damit sagen, Sabri wäre nicht Hirntot und das wäre eine Beleidigung? :-)))))))

      Löschen
  5. Hier ist so ein türkischer Hardcore-Prediger, von dessen Worten sich ein Erdogan wohl inspiriert fühlt - hier kommt Timurtas Ucar (2001verstorben):

    Das System gefällt ihm nicht: www.youtube.com/watch?v=BGuVOyG9XR0

    Weicheier gefallen ihm nicht: www.youtube.com/watch?v=alGi01gZWsQ

    Der Laizismus gefällt ihm nicht: www.youtube.com/watch?v=evxIaO-VOcM

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  6. Ob Erdogan vor lauter gekränkter Eitelkeit demnachst den Usama-Ösi wieder auf freien Fuß setzen lässt? Immerhin bläßt die österreichische Bundesregierung in puncto Türkei derzeit ja ins selbe Horn wie Frau Merkel, und das mag der Krawatten-Islamist so garnicht!

    Ich bin Sleid

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym Deutsche als Hitlers Enkelkinder zu bezeichnen ist echt doof. Er war ein Österreicher und falls du Moslem bist solltest du Wissen das man keinen nach seiner Herkunft beurteilen darf. Wurdest du vor deiner Geburt gefragt wo du Leben möchtest? Wenn wir als Mosleme intollerant sind können wir von den nicht Moslemen nicht erwarten , dass sie Tolerant sind , dies heißt jedoch nicht das wir ihre Meinungen teilen sollen , aber zumindest Höfflichkeit wäre angebracht . Und an die nicht Muslime bitte hört auf alle als Salafisten zu bezeichnen die zb. auf Youtube Predigen und alle in einen Topf zu werfen.

    AntwortenLöschen