Freitag, 21. Juni 2013

Pierre Vogel, Sven Lau und die Profi-Umra

Ich habe Ihnen ja heute schon von dem Hüngerchen erzählt, welches den Vogel plagt, und dies sorgt dafür, dass er seinen erleuchteten Körper wieder feilbietet, wirbt er ja für kleine Reisen gen Mekka, auf dass sich seine Geldbörse wieder füllen möge:





Ja, der Lohn ist groß, wobei sich der zählbare nicht auf die Gläubigen ergießen wird, sind die Preise ja - wie immer - geschmalzen und ich frage mich ehrlich, ob der Sohn des Propheten gar ein Reisebüro hatte, wärs so ja das beste Geschäftsmodell, das ich je erblicken durfte:


Wie? Was eine "Profi-Umra" ist? Das kann sich in Verbindung mit dem Konterfei eines Sven Lau wohl nur um einen Scherz handeln, scheint bei Labaik Reisen wohl ein gebackener Clown am Frühstücksbuffet gelegen zu haben und man kichert wahrscheinlich gerade heimlich über den verspäteten Aprilscherz.

Was sagen Sie? Ob mich ob des obigen Angebots nicht auch die Wanderlatschen drücken? Selbst wenn mich die geistige Umnachtung streift und ich im Drogenrausch beim Nagie Ibrahim die 10-Sekunden Shahada nachplappern würde, könnte ich dann immer noch nicht so doof sein, kann ich mir das Gesülze ja auch auf Youtube hinter die Kiemen schütten. Gratis. Und auch vollkommen umsonst.

Guten Abend






Kommentare:

  1. Meine Fresse, hat der ein Primatengesicht :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auf jeden Fall zur "Umra im Ferien", ist zumindest inkl. Frühstück...

    MfG
    Tobias M.

    AntwortenLöschen
  3. Ramadam IM Ferien??? Da sieht man wieder wie haram der Duden doch ist... Peace!

    AntwortenLöschen
  4. LABAIK E.K.
    Adresse: Ahmad Thekrallah
    Adenauerallee 10

    PLZ: 20097
    Ort: Hamburg
    thekr3@hotmail.com
    +49 4028803801

    mekkaworld.com
    mekkaworld.net
    BAYRAK-TURIZM.COM
    labaik-tours.info
    international-traveler.com
    manasik.net
    UmRati.com
    LaBaik-Travel.com
    Ma-TasMeem.com

    AntwortenLöschen
  5. Gab es da nicht mal Betrugsvorwürfe gegen den Vogel sowie den Lau wegen diesen Reisen gen Mekka? Ich glaube die beiden Pappnasen wollen wieder ihre eigene Umna plündern um sich wieder den Wanst vollschlagen zu können. Mitleid habe ich da allerdings nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Idee: wir machen dawa in muslimischen Ländern! wie? na wir werden einen Fond eröffnen und von dem
    Geld Coca Cola kaufen und dann in muslimischen Ländern verschenken! was gibt es schlimmeres für einen Salafisten? Coca Cola ist demokratisches, freiheitliches kuffar West Getränk! haram also!

    lasst die spiele beginnen!:)

    AntwortenLöschen
  7. Wohl Nachfolgefirma von EZP-Reisen, die in die Schlagzeilen geriet, weil Reisen nicht stattgefunden haben, aber das Geld weg war. Dieselben Gesichter, der gleiche Betrug nur andere Firmenbezeichnung.

    AntwortenLöschen
  8. Dieses Bild zum Video... Wie er da aus dem Gebirge hervorbricht - hervorquillt, einfach gigantisch. Er wird sich irgendwann als einziger und wahrer Nachfolger des Propheten offenbaren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möglicherweise glaubt er, dass er in ferner Zukunft als „Größter Prediger aller Zeiten“ in die Geschichte eingehen wird – zum sogen. „GröPaZ“

      Siehe auch
      de.wikipedia.org/wiki/Gröfaz‎

      Löschen
  9. Ich bin gerade sentimental (und schäme mich nicht, dies zu zeigen): Sollte es einen Schöpfer und ein Paradies geben (ich glaube leider nicht daran), so werden sicher nicht hasserfüllte Menschen ins Paradies einziehen. Wenn ein Schöpfer uns so gemacht hat, wie wir sind, mit all unseren guten und schlechten Seiten, dann kann dies nur Sinn haben, wenn man nach den eigenen Taten bewertet wird. Ein allmächtiger hätte sicher kein Interesse daran, dass sich Menschen ihm unterwerfen (warum auch?) oder dass man sich an seelenlose Regeln hält. Nein, ich habe nix geraucht, bin auch nicht betrunken oder hab sonstirgendwas eingeworfen. Menschen sollen Gutes tun, sozial sein, schwachen Menschen helfen und Empathie entwickeln können.
    Sollte es einen Gott geben, dann wird er diese Dinge belohnen. Egal ob Christ, Moslem, buddhist, atheist etc...
    Der Gott der Salafisten ist ein asozialer Gott, ein Verbrecher, ein Rassist, gemein und voller Hass, gegen alles weltliche...Ihn kann es garnicht geben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Micha

      Wer so verbohrt an eine bestimmte göttliche Offenbarung glaubt wie die Islamisten, der hinterfragt so ein Gottesbild doch nicht mehr.
      Wenn Allah so sein sollte, wie Du ihn beschreibst, dann ist das für die eben so - Allah ist gut, auch wenn er nach menschlichem Ermessen schlecht ist.
      Die Frage nach dem Warum und Wieso ist irrelevant, da es dafür keine aus ihrer Sicht befriedigende Antwort geben kann. Also ist Mund halten und gehorsam sein angesagt.
      Deren großes und einziges Ziel ist doch ausschließlich die vermeintliche Pflichterfüllung für ein besseres Leben im Jenseits und jeder ist sich dabei dann selbst der Nächste.

      Ich bin Sleid

      Löschen
    2. Genau!!! Hirn ausschalten, Denken tut Allah für sie. Freien Willen ausschalten, denn der Wille ist Allahs Wünschen unterzuordenen. Salafis brauchen für alles genaue regeln, weil sie selber nicht in der Lage sind sich zu organisieren. Deshalb folgen sie blind allen regeln: Bart, Frisur, Hose, sexuelles verhalten, Verhalten gegenüber dem anderen geschlecht, Verbote von Weltlichem etc... Sie folgen blind dieser kranken Ideologie!

      Löschen
    3. Jipp! Das ist die Definition von der Freiheit im Namen Gottes. Gott/Allah, Schnauzbart oder wer auch immer übernimmt alles für dich und war nun mal etwas nicht gelaufen wie du es gerne gehabt haben wolltest, dann war es Gottes Plan. "Gott/Allah hat was anderes mit dir vor"- WIE OFT habe ich den Satz schon in Kirchen und Moscheen gehört. "Du hast nicht genug gebetet. DU musst dich anstrengen"... bla bla bla...

      Löschen
  10. Wer mich für Verrückt hält...Bitte melden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, du bist einer der Normalsten hier :-)))))

      Löschen
    2. @ Martina
      Danke :))) Kann ich aber auch zurückgeben!!! Und lass einiges von einigen hier bloß nicht persönlich an dich ran!!!
      Gruß Michael

      Löschen
    3. Micha, ich bereite einen Keuschheitsgürtel vor. Ist das in Ordnung?^^

      Löschen
  11. ich sag mal was zu allem die jenigen die Glauben die Glauben , die jenigen die nicht glauben , glauben nicht ,: Und wenn du sagst PIERRE Vogel interessiert keinen mehr dann frage ich mich warum deine Seite Boxvogel heißt und wenn ihr die Lage der gesammten Nation seht dann seit mal bitte realistisch inwiefern die "Salafisten" euch einschränken , wir haben ja eine Demokratie also solltet ihr ja keine Angst haben das die Salafisten Deutschland übernehmen . Und ganz im ernst als Tipp seht bitte nicht immer das schlechte in den Menschen zb. Syrien Spende für was könnten die "Salafisten" den schlimmsten falls die Spenden benutzen (USA zb will Rebellen mit Waffen unterstützen ). Und nur im Vorhinaus den viele sagen hier wenn man was gegen die allgemeine Meinung sagt man wäre "Salafist ", aber nein ich komme von Party (aber nein bin nicht besoffen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch weitere Fragen zu der Rolle der Salafisten in Syrien und wie sie versuchen das Land unter ihre Kontrolle zu bringen?

      Terrorvideo aus Syrien: "Jeder Bruder soll Dschihad machen"

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-rebell-ruft-in-terrorvideo-auf-deutsch-zum-dschihad-auf-a-888134.html

      Löschen
    2. @ Anonym, 03:30

      Möge Allah ihm immer und immer wieder die Speichen Verbiegen und einen Platten verpassen! ;)

      Ich bin Sleid

      Löschen
  12. beweißt das Pierre Vogel Betrügt dann glaub ich euch aber ich fordere einen richtigen Beweis ,kann es nicht auch sein , dass er etwas glaub an was ihr nicht glaubt und ihr dies einfach nicht verstehen könnt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://vorsicht-ezp-hadschreisen.blogspot.de/

      Löschen
    2. Givano, du bist Iraner, wie du geschrieben hast. Pierre Vogel hält die allermeisten Iraner für Kuffar, da sie Schiiten sind!!! Bist du konvertiert??? Wenn nicht, dann dürfte Pierre Vogel auch dich für einen Kafir halten. Wenn doch, dann scheinst du der salafistischen Gehirnwäsche zum Opfer gefallen sein. Denk mal nach, Givano: Pierre Vogel und alle anderen Salafisten halten deine Landsleute für Höllenbewohner!!! Ich weiß, es ist albern: Aber die Salafisten ticken so. Schiitische Iraner kommen in die Hölle, nur weil sie an die Niederkunft eines letzten Imams glauben. Besonders lächerlich finde ich, dass pickelige Salafisten iranische Islamgelehrte (die jahrelang den Koran studiert haben) als Kuffar bezeichnen. Das ist oberpeinlich und lächerlich. Geb bei Google mal "Clemens Hamza" ein, dann weißt du, welche Deppen den sunnitischen Islam angenommen haben. Den Islam, der schiitische Korangelehrte als Kuffar ansehen.Da kommen irgendwelche deutsche Loser und meinen nun, dass sie Übermenschen sind...Peinlich!!! Viel Spaß!!!

      Löschen
    3. Lass ihn doch, Micha! Wenn das sein Weg ist, dann seine Sache. Er soll uns aber in Ruhe lassen und fertig. Wie sagt der Koran so schön: "Ihr mit eurer Religion, ich mit meiner." Nirgends steht der Islam ist das Beste. Und übersetzt man den Koran in allen Wörtern auf deutsch, was leider nicht getan wird, warum auch immer, würde man Unterwerfung schreiben und Hingabe und Anstrengung und so weiter... und DIESE AUSDRÜCKE gibt es in der Bibel auch. WOW!!!

      Löschen
  13. @Micha nicht Verrückt aber Unlogisch unser Gott ist Barmherzig. Aber ist für dich Logischer das durch ein Knall alles entstanden ist? Wenn du durch die Wüsste gehst und dort ein leeres Haus steht würdest du denken jemand hat gebaut oder nicht haha aber Welt und Menschen und Tiere durch Zufall hahaha( und nicht auf Rechtschreibung bei mir achten ich schreibe schnell und spontan)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Givano

      Erstmal hast du ein fundamentales Fehlverständnis was in der Wissenschaft mit dem Wort "Zufall" beschrieben wird. Des Weiteren wendest du durch dein Haus-in-Wüste einen Analogieschluss an, der lediglich Aufschluss darüber gibt, dass du nicht verstanden hast wie Dinge entstehen können. Ich will hier nicht alles vollspammen aber wenn du wirklich daran interessiert bist, was Zufall bedeutet und warum dein Beispiel auf sehr wackeligen Beinen steht lass es mich wissen!

      Gruß
      Gjallar

      Löschen
    2. Givano liest du eigentlich auch was anderes ausser dem Koran?

      Löschen
    3. Givano:

      Und die Frau ist aus einer Rippe des Mannes entstanden???

      Adam und Eva waren die ersten Menschen???

      Mohammed hat den Engel Gabriel gesehen mit seinen tausend Flügeln???

      Du lebst in einer Märchenwelt!!! Lieber lese ich das Buch der Brüder Grimm als die Märchen des Propheten Mohammed. Da steckt noch mehr Wahrheit drin als im Koran!!!

      Löschen
    4. Bibel, Koran, et co sind Bücher voller Metaphern. Manche sind gut für's Leben andere wiederum leider nicht... dementsprechend sollten diese Bücher auch behandelt werden. Ich bin zwar auch ein gläubiger Mensch, aber ich weiß wann ich Religion und wann ich Wissenschaft anwenden soll. Sollten so einige auch tun :)

      Löschen
    5. Du bist Iraner, also wohl Schiit (???) Die Salafis hassen dich!!! Du bist in den Augen der Salafis ein Kafir!!!
      Der Koran ist genau wie die Bibel eine Ansammlung von zeitgemässen Metaphern. Interessant, keine Frage! Aber die Wahrheit? Nein, weder die Bibel noch der Koran verkünden irgendeine Wahrheit. Die Wahrheit liegt jeden Tag vor uns: In den Strassen, im Leben der Menschen, in den Schicksalen vieler!
      Sollte es einen Gott geben, dann wäre er nicht so prophan wie der Gott der Bibel oder des Korans. Dafür wäre ein Gott vielzu intelligent. Bibel und Koran sind Schriften mit einfachem Inhalt. Gott hätte sicher besseres zu sagen als diese Suren oder Psalmen. Wenn nicht: Dann würde sogar ich armer Idiot mich Gott überlegen fühlen! Also ihr Salafis: Ich halte mich für gebildeter als es euer Gott ist!!! Kann es das sein? Ich denke Nicht!!

      Löschen
  14. Nepper-Schlepper-Bauernfänger, wer auf sie hereinfällt der sollte nicht zu laut jammern, wenn vorher über die Betrügereien dieser Sekte der Salafisten berichtet wurde!


    http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/anzeigen-salafisten-sollen-mekka-pilger-betrogen-haben-1.3128999


    http://www.wa.de/lokales/hamm/stadt-hamm/mekka-reisende-geld-gebracht-2687261.html




    Der größte Wahabiten Skandal EZP Reisen Abzocker Bande Pierre Vogel Sven La...

    http://www.youtube.com/watch?v=ah6q0bxRhPU


    Wer den Salafisten sein Geld in den Rachen wirft, der darf sich dann nicht beschweren, wenn er von den Salafisten hämisch ausgelacht wird.

    Selbst wenn die Sekte der Salafisten die reichste Sekte der Welt wäre, dann würde sie ihre Anhänger betrügen, um auch an das letzte Geld ihrer Anhänger zu kommen. Was würden die Salafisten machen wenn bei ihren Anhängern kein Geld mehr zu holen ist und wie würden sie ihre Anhänger behandeln wenn ihre Anhänger kein Geld mehr besitzen? Vermutlich würde man seine Anhänger so abhängig machen und für sich arbeiten lassen, damit man selber keinen Finger krumm machen muss!

    Und wer sich dann als Anhänger dieser Salafistensekte dagegen wehren sollte, der wird mit Flüchen durch die Nepper-Schlepper-Bauernfänger überzogen, oder vorzeitig ins "Paradies" geschickt!



    AntwortenLöschen
  15. Ibrahim Abou-Nagie und eine kleine Geschichte seiner Verbindung zu labaik-travel, wie man alle über den Tisch ziehen kann, damit Ibrahim Abou-Nagie nicht mit der Hand im Mund leben muss.

    http://www.derwesten.de/region/koelner-salafist-soll-214-000-euro-sozialleistungen-zurueckzahlen-id7069656.html


    Preisverleihung Mit Labaik und die wahrereligion.de

    http://www.youtube.com/watch?v=EpAIDGzXg7w

    Es würde mich nicht wundern wenn hinter labaik-travel noch mehr steckt, als uns auf dem ersten Blick erscheint!

    AntwortenLöschen
  16. Jesus ist Chinese und Mohammed war Mongole!

    AntwortenLöschen
  17. Interessantes über Labaik-Travel


    http://www.ahlu-sunnah.com/threads/44577-Labaik-Travel

    Zitat von Ibn Saleh:


    Es geht bei dieser Sache nicht darum schlecht über Muslime zu reden, sondern Muslime von den negativen Ereignissen zu berichten, welche im Zusammenhang mit Labbaik aufgetreten sind. Schließlich geht es um Umrah und Hajj, und manche gehen vielleicht nur einmal im Leben dorthin.

    1. Die Zimmer waren richtig dreckig und haben bestialisch gestunken. Zudem hatten viele Zimmer keine Fenster und die Klimaanlage war von draußen voll mit Dreck, so dass keine saubere Luft rein strömen konnte. Überall Schimmel und dreckige Matrazen mit gelben Flecken. Fette Kakerlaken in den Zimmern. Bettwäsche vom Vorgänger nicht gewechselt.

    2. Es kam auch schon mal vor, dass fremde Männer bei Schwestern im Zimmer standen und das Zimmer begutachtet haben.

    3. Frauen konnten in ihrem Zimmer nicht duschen, da es im Bad ein Fenster ohne Vorhang gab und jeder rein schauen konnte.

    4. Ein Mitarbeiter von Labbaik hat bei einem Streit einem Reisenden ins Gesicht gespuckt. Bei der Ankunft in Deutschland gab es sogar eine Schlägerei auf dem Flughafen mit der selben Person.

    5.Muslime welche die Eco Umrah für 999 € gebucht haben waren im gleichen Hotel und sogar teilweise in den gleichen Zimmern, wie die, welche mehr bezahlt haben. Hier frage ich mich, wozu man eigentlich dann diese Preisunterschiede macht.

    6. Mir hat man gesagt, dass man bei uns mit dem Flug spart und wir dafür ein besseres Hotel bekommen. Am Ende waren wir 32 Stunden unterwegs. Zuerst in Kairo, Adan und und dann noch in Sana im Jemen. In Sana waren wir einen ganzen Tag und was wir dort erlebt haben, subhan Allah. Wir haben sogar eine Stadtrundfahrt mitten durchs Kriegsgebiet bekommen, mit so einem Bus, wie der Papst immer fährt.

    7. Wegen organisatorischen Fehlern von Labbaik konnten einige Brüder gar nicht mitfliegen.

    8. Als man den Inhaber der Firma zur Rede gestellt hat, hat er gar keine Ratschläge angenommen und hat sich hochmütig verhalten. Brüder wurden sogar nach hause geschickt, weil es zum Streit kam.

    9. Das Hotel war ca. 5 km entfernt, obwohl im Vertrag etwas anderes stand.

    Es gab noch viele andere Dinge, welche passiert sind. Und lieber warnt man Leute davor, bevor sie das gleiche erleben. Ich weiß auch nicht, wie oft sowas bei denen vorkommt.

    Also meine Meinung ist wer Umrah machen will sollte besser wo anders schauen. Aber wer Action haben möchte, ist bei Labbaik bestens aufgehoben. Letztendlich war alles von Allah gewollt und man muss immer viel Sabr dort haben, weil solche Situationen auch mit anderen Reiseveranstaltern auftreten können, denn die Belohnung ist gewaltig. Aber man hat auch sein Recht sein Haqq zu bekommen und wenn Labbaik ein Vertrag mit mir hat, dann möchte ich auch das was abgemacht wurde. Denn bei uns waren es an die 30 Leute, welche sehr unzufrieden mit ihnen waren.

    Und ich rede nicht über die Mitarbeiter, welche den einfachen Tätigkeiten nachgehen, sondern von denen, welche die Organisation leiten.

    AntwortenLöschen
  18. @Givano:

    Das Problem bei deinem Hausbeispiel ist nur, dass die Welt kein Haus und das Universum keine Wüste ist (nicht einmal im entferntesten), weswegen dieser Vergleich nicht sticht. Bevor man mit solchen Gleichnissen durch die Lande zieht um Leute vom eigenen Standpunkt zu überzeugen, sollte man sich vlt zunächst einmal mit Naturwissenschaften beschäftigen, und zwar nicht durch irgendwelche populärwissenschaftlichen (und evtl ideologisch/theologisch angehauchten) Veröffentlichungen, sondern mit 5 Jahre Vollzeitstudium... mindestens. Dann könnte man sich noch einmal über diesen Vergleich unterhalten.

    MfG
    Tobias M.

    AntwortenLöschen
  19. Deutscher Muslim, hier daheim, jut is... Geht doch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das Ironie??? Oder würde Pierre lachen??? Wer bist Du??? Ein lächerlicher Salafist??? Salafisten sind per se lächerlich! Sie glauben an etwas lächerliches, an etwas idiotischis. Piere Vogel ist ein Loser. Er hätte was aus sich machen können...aber er ist ein Opfer des Alllah-Opfer-Kults geworden!!!
      Also, Anonym 05:33, wat meinste???

      Löschen
  20. @Micha nicht jeder Iraner ist Shiite aber ich bin auch dagegen das man sich wegen jeder Meinungsversiehtenheit streitet aber wen ich sehe , dass die Menschen die Islam praktizieren dadurch besser werden und ich selber auch dann kann ich doch eurer anti Meinung nicht zustimmen , weil ich einfach weiß das hier viele Sachen nicht stimmen und ich weiß dies und denke dies nicht nur wie die meisten hier ohne Wissen. Trotzdem beleidige ich nicht und stelle euch als dumm da weil manche können dies nicht wissen weil die Praxis fehlt. Man sollte mindestenz sachlich diskutieren und auch andere Meinungen anerkennen wenn ihr sagt ihr seit nicht gegen Islam nur gegen Salafisten dann frage ich mich ob es praktieziere Moslems gibt die gegen Sharia sind ,dies wäre ungefähr so wie Christen die nicht an Jesus Glauben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was genau hat dich denn beleidigt?

      MfG
      Tobias M.

      Löschen
    2. @ Givano
      ist man erst ein praktizierender Moslem, wenn man die Scharia will???? Denk mal nach, die wenigsten "normalen" Muslime wollen die Scharia.

      Löschen
    3. Der Vergleich zwischen Moslems die nicht die Scharia wollen und Christen die nicht an Jesus glauben hinkt gewaltig!!! Was haben Jesus und Scharia gemeinsam? Gar nichts! Selbst Jesus wurde die Scharia bekämpfen. Er selbst sagte wer ohne Sünde ist der werfe den ersten Stein...

      Löschen
  21. @Micha und du bist was besseres ? Was macht dich besser ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder, der den Islam praktiziert wird dadurch besser

      Jeder, der das Neutestamentarische Christentum praktiert wird dadurch besser

      Jeder, der.........

      ICH KANN DAS NICHT MEHR HÖREN GESCHWEIGE DENN NOCH LESEN!!! Alles nur Propaganda und Größenwahn! Sachen die laut Koran, Bibel und sonstigen sogenannten heiligen Büchern verboten ist! Also seid IHR sogenannte Gläubige die ersten die sich daran halten, DANKE!!!

      Löschen
    2. @ Givano
      HÄH???? Wie bitte??

      Löschen
    3. Ich erzähle Menschen nicht, dass sie in die Hölle kommen, nur weil sie nicht an ein ominöses Buch glauben!!!!

      Löschen
    4. Micha du wirst staunen selbst Bibel und Koran erzählen das nicht wie Religioten das vorgaukeln ;-)

      Löschen
  22. ja ob du es hören kannst oder nicht , es ist einfach so und wenn du es nichtmehr hören kannst dann geh doch nicht auf diese oder andere Seiten die das Thema behandeln zb. ich gehe nicht in ein Rihanna Konzert wenn ich ihre Musik nicht mag .
    Und nochmal Islam ist Beste wenn man ihn richtig praktiziert ob du es warhaben willst oder nicht aber du hast echt irgendwie besonders Hass dadrauf aber das nicht gut gibt nur Falten.Einfach bisschen Relaxen ich mach dies auch so damit bleibt man fit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ist doch gut, dass du was gefunden hast, was dich besser macht, als alle anderen. Wenn du das wirklich glaubst, alle Achtung, das nenne ich mal Selbstonanie.

      Tobias M.

      Löschen
    2. Givano ich habe gelernt in einer realen Welt zu leben das hat mit Hass nichts zu tun! Und ich will weiterhin in einer Welt leben in der ich meine Meinung sagen darf und in der ich handeln dar wie ICH es für richtig empfinde und nicht in einer Welt wo mir ein Pfarrer zu diktieren hat oder ein Imam. Beide unter Umständen solche die Kinder Vsgewaltigen.

      Löschen
  23. @Tobias wo habe ich das denn gesagt jetzt hast du es mir aber gegeben Selbstonanie und nochwas ich bin der letzte der das von mir behauptet den Hochmut und Prahlerei sind sehr schlimme Dinge .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst nur der Islam.ist das richtige also prahlst du! Selbst der Koran steht man sollte sich nich emporheben mit seinem Glauben.

      Löschen
    2. @Givano:

      Zur Selbstonanie:
      "Und nochmal Islam ist Beste wenn man ihn richtig praktiziert ob du es warhaben willst oder nicht" (Givano 23. Juni 2013 04:04)

      Und was den Hochmut angeht:
      "Aber ist für dich Logischer das durch ein Knall alles entstanden ist? Wenn du durch die Wüsste gehst und dort ein leeres Haus steht würdest du denken jemand hat gebaut oder nicht haha aber Welt und Menschen und Tiere durch Zufall hahaha"
      (Givano 21. Juni 2013 23:10)

      Wie eine sachliche Diskussion (denn darauf legst du ja nach eigenen Angaben Wert) über dieses Thema stattfinden könnte, wurde dir bereits oben beschrieben. Sich nämlich über ein wissenschaftlich fundiertes Weltbild lustig zu machen, während man Internet und Computer benutzt, ist in der Tat hochmütig.

      Tobias M.

      Löschen
  24. wenn du meinst war vlt nicht gut ausgedrückt von mir aber Hochmütig bin ich nicht ich weiß , dass ich wie jeder Mensch viele Fehler habe an dehnen ich arbeiten muss ., jedoch meinte ich den Islam allgemein und dies nicht auf mich bezogen ,den wir sind alle Geschöpfe Gottes aber wie ihr an euren Meinungen festhält so halte ich an meiner Fest. Gute Nacht noch an alle.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo an alle Brüder und Schwerstern.

    Wie haben vor kurzem eine Umrareise mit Labaik unternommen. Noch nie habe ich so eine unorganisierte Firma erlebt.
    Schlimmste Verein überhaupt. Anstelle die Kunden zufrieden zustellen wird den Kunden das Geld nur aus Tasche gezogen für nichts. Wir haben sehr viel bezahlt aber den Schlechtesten Service erhalten.Das ist eine Betrüger Bande. Es wird einem das Himmel auf erden versprochen.
    Es sollte angeblich einer immer da sein der sich um eine kümmert. Der die Touren macht und Sonnstiges, aber nichts da. Wir wursten nicht mal wohin und wie. Wir mussten uns alle selber zurecht finden.

    Es wurde ein Direkt Flug versprochen aber Anstelle direkt Flug 8 stunden. waren wir 25 stunden Hinflug und 33 stunden Rückflug unterwegs.
    Uns wurde 14 Tage Versprochen aber wir hatten nur 12 und 2 tage gingen davon zusätzlich für den Flug drauf. das bedeutet 10 Tage voller Kaos.
    Als Antwort komm: Wir können doch nichts dafür die anderen sind Schuld. ALLA SAGT JE MÜHSAMER DIE REISE desto mehr HASANAT bekommen wir bei Allah. So wollte die Firma uns Trösten.
    Die Laute die da arbeiten missbrauchen den Namen Allahs für ihre Taten. Lügen in hause des Herren, Subhanallah. Mögge Allah für Ihre Lügen, den Umgang mit Kunden und Taten bestrafen. Diese Strafe erhalten Sie von dem Allmächten zum seiner zeit.

    Wir werden dieses Uns auch nicht gefallen lassen und werden Rechtlich gegen die Firma vorgehen damit andere Brüder und Schwerstern nicht so eine schlechte Erfahrung machen wie wir und So Betrogen und Belogen werden.

    Ich rate alle Brüder und Schwerster sucht euch eine andere Firma. Diese Firma will nur Geld machen. Und missbrauchen die Gute Absicht der aller Muslime die eine Pilgerfahrt machen wollen. Das sind Lügner und Betrüger.

    AntwortenLöschen