Freitag, 25. Oktober 2013

Clemens Hamza - die atheistische Superwaffe

Nein, ich bin nicht blind und ich habe deswegen auch nicht den folgenden Beitrag des Clemens Hamza unter den Sabrischen Gewaltverherrlichungen übersehen,....



...jedoch brutalisiert er mir in letzter Zeit etwas zuviel durch die salafistische Gegend, weswegen ich ihm einen eigenen Beitrag widme, hat er sich diesen ja mehr als verdient.

Zu allerst möchte ich Sie jedoch warnen, kann Sie der folgende Film ja schwer traumatiseren und ihr Trommelfell wird sich vor Krämpfen krümmen, weswegen Sie Schmerztabletten bereitlegen sollten. Und eventuell auch die Nummer des Notarztes.

http://www.youtube.com/watch?v=N21amRiA0XQ

Ob da auch Tebartz van Elst an diesem Kirchentag anwesend war, würde das ja seinen Traum vom schallisolierten Millionen-Wandelpark erklären? Keine Ahnung, aber etwas anderes wurde mir jetzt bewusst, ist der Clemens ja eine atheistische Superwaffe - zuerst hat er die Christen in den Tinnitus gerappt und nun kümmert er sich ums Salafistenfinale, auf dass diese bald als Gemüse durch die Gassen lallen. Bei einem ist er sogar noch weiter gegangen, hat er ja einen ehemaligen Lidl-Verkäufer mit seiner Sangeskraft derartig vernichtet, dass dieser sich nun fiepsend und wohl auch sabbernd für ....nein, nicht Napoleon, sondern für einen Journalisten hält, der die holde Ummah ehelichen möchte. Ich kann da ehrlich nur meinen Hut ziehen. Phantastisch. Und gröll weiter "BC Fontani", wirst Du ja nie auffliegen, schließlich weiß kein Islamist wie man Talent auch nur buchstabiert. Gib mir ein B, gib mir ein R, gib mir ein A, gib mir ein V und gib mir auch ein O. Braaaaaavvvvvvvvooooo!

Guten Abend


Kommentare:

  1. Ja da fall ich als Atheist ja auch gleich vom Glauben ab.
    Steht die singende Gesichtswurst da etwa vor einem Kreuz??
    Ich denke der ist von oben bis unten vom Al durchdrungen? Ich wußte gar nicht, dass man den Glauben wechselt wie andere die Buxe. ( Ja der Sven jetzt nicht, aber der hat ja auch den magischen Poposchlauch) Bedeutet das BC in seinem "Künstler"namen etwa Before Christ? Und ist das als Islamistenbarde nicht Oberharam? Wissen das schon seine mrd. "Fans"? Wat jibt es denn dafür eichentlich in der Scharia, Scharia Ho? Bischen steinigen, Hand ab oder gleich die ganze Rübe? Und braucht der die eigentlich? Ich denke da ist nicht so viel drin und die Haare trägt der doch auch am Kinn?
    Und wie ist denn das jetzt wenn der tot ist? Kämpfen dann Gott und Al um den. Oder bekommt der von beiden einen saftigen Arschtritt, auf das er den beiden nicht in alle Ewigkeit auf die Senkel geht? Und wenn Gott allmächtig ist und der Al ists auch, warum erbarmt(ist Al nicht der Allerbarmer?) sich dann nicht einer und nimmt ihm die Talentfreie Zone ab? Fragen, so viele Fragen ( an den Schreihals vom anderen Post: soviele. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich jetzt hektoliterweise mein Frühstück wieder hochwürgen. Und wenn der Stürzenberger schreit und kriegt eins auf die Fresse, darf man dem BC Fontanello jetzt auch eine langen. Obwohl der hat ja so ein dünnes Stimmchen, da kann man ja auch weghören. Ist wohl auch besser, sonst wachsen einem wahrscheinlich die Lauscher zu. Das Gehirn sagt Danke das wars und am Ende sitzt man auf dem Klo und der Feuerwehrman hält einem nen Strahl in die Kimme.Würg

    Heinz Hinkelmann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. __@Scheiß Pinkelmann

      verhonepiebelt da etwa einer meinen Namen im KommiBereich?

      Schleudere ihn zu Poden Georg! Sonst hole ich Schwanzus Longus (auch genannt der Schlauch des Grauens)

      Lächerlichst

      Heinz Hinkelmann

      Löschen
  2. Hat er Angst gehabt, dass seine Bücher kaputt gehen?

    Diese Salafisten sind so verbohrt, die glauben wirklich dass der Islam zu Grunde geht wenn man auch nur ein paar Bücher zerstören würde oder wenn man ihnen was ins Gesicht sagt? Salafisten repräsentieren nicht den wahren Islam, auch wenn sie was anderes behaupten. Selbst ihr Koran den sie anbieten (Braun für Gläubige, grün für Kuffar, oder umgekehrt, ich weiss es nicht) ist ein Quatsch. Der Koran ist der gleiche für alle, man DARF ihn nicht diferrenzieren!

    AntwortenLöschen
  3. Clemens, you made my Day : "Kopf durchblutet" :)

    AntwortenLöschen
  4. Brahahaha...jeden Tag kommt ein neuer Pfosten, wie geil. Blamage ohne Ende. Dieser Knirps, hat eine Riesen fressen und so sau dumm dabei. Herrlich, wie man sich so zum Horst machen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es schon mal gesagt, und ich sage es wieder: Man macht sich nicht über geistig Behinderte lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lachen nicht über ihn, wir lachen mit ihm ;)

      MfG
      Tobias M.

      Löschen
  6. Es gibt Mensch auf der Welt, die einfach was besonderes sind.Clemens ist einer von ihnen.Ich kannte allerdings den legendären Auftritt in München schon, und muss gestehen, dass ich die offene und herzliche Art des oben genannten sehr bewundere.Erkennt Ihr den nicht das Talent wie er zu den Menschen spricht, wie er Stimmung macht, und welche Rhetorik dahinter steckt ? Wer von auch hätte soviel Selbstbewusstsein, und könnte so professionell vor so vielen Leuten sprechen ? Mit Sicherheit niemand, Ihr könnt nur beleidigende Kommentare schreiben, und euch hinter irgendwelchen Nicknames verstecken.Clemens ist für mich neben anderen salafistischen Persönlichkeiten, eine Art Vorbild bzw Vaterfigur geworden.Meine Bewunderung wächst täglich ins Unermessliche, schaut euch unbedingt den youtube kanal von Clemens an.Perlen sind schnell gefunden.Schade finde ich nur das er mit dem Rappen aufgehört hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anonym 25. Oktober 2013 21:14
      >>_[...] Clemens ist für mich neben anderen salafistischen Persönlichkeiten, eine Art [...] Vaterfigur geworden. [...]

      Tztz, dieser soziale Mißstand der Vaterschaft minderjähriger Büblein sollte in Zeiten allgemein verfügbarer Kontrazeptiva aber nun wirklich der Vergangenheit angehören.
      Wie alt ist denn die Frau Mama? Neun, oder so um den Dreh?
      >;o)

      Löschen
    2. Na ja, mein Mitleid haben Sie auf jeden Fall.

      Heinz Hinkelmann

      Löschen
    3. @Anonym 25. Oktober 2013 21:14

      "Wer von auch hätte soviel Selbstbewusstsein, und könnte so professionell vor so vielen Leuten sprechen?"

      Hm... lass mich mal kurz überlegen... Ach ja, ICH! 3-4 mal die Woche... Ist quasi so ne Art Beruf für mich.

      "Mit Sicherheit niemand, Ihr könnt nur beleidigende Kommentare schreiben, und euch hinter irgendwelchen Nicknames verstecken."

      Immerhin sind wir noch so kreativ, uns welche auszudenken, Herr Anonym.

      Tobias M.

      Löschen
    4. Kann mir jemand, bitte, eine Nierenschale oder einen Brecheimer reichen?

      Löschen
  7. @ Siegfried Schmidt
    Keine Sorge, es macht sich hier niemand über Sie lustig, Sie haben meinen vollen Respekt.

    AntwortenLöschen